schliessen
Startseite
Vorstand
Termine
Projekte
Treffen/Kontakt
Intern
Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

1. Allgemein
Nachfolgend möchten wir Sie informieren, wie wir ggf. personenbezogene Daten verwenden und speichern. Sie können unsere Website grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Sofern Sie bestimmte Leistungen abrufen (z.B. Kontaktformular, Serviceformular), können personenbezogene Daten erhoben werden. Wir beachten dabei die geltenden europäischen Bestimmungen zum Datenschutz.

2. Kontaktdaten des Verantwortlichen
Verantwortlich für diese Website ist

IWC Essen-Mitte
Grashofstr. 10
45133 Essen





E-Mail: sonja.harms@wpharms.com

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
HSDK Consulting UG (haftungsbeschränkt)
Eschersheimer Landstraße 42
60322 Frankfurt am Main / Germany

Telefon: 069 870092860
E-Mail: innerwheel@dsgvo-insight.de

3. Welche Daten werden für welchen Zweck verarbeitet?
Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, übermittelt Ihr Internetbrowser aus technischen Gründen automatisch die nachfolgenden Daten an unseren Webserver:


  • IP-Adresse

  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

  • URL der abgerufenen Datei

  • Übertragene Datenmenge

  • Betriebssystem

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

  • Bezeichnung des Internet-Providers

  • Website, von der aus diese Website aufgerufen wurde

  • Besuchte Seite auf unserer Website



Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der oben genannten Daten erfolgen zu dem Zweck, die Nutzung und Auslieferung unserer Webseite zu ermöglichen. Weitere Zwecke sind die Sicherheit der informationstechnischen Systeme sowie die technische Administration. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, wobei sich unser berechtigtes Interesse aus den oben genannten Zwecken ergibt.
Wenn Sie sich zur Nutzung unserer Online-Formulare entscheiden, werden Ihre Angaben ausschließlich zu Zwecken der Abwicklung Ihrer Anfrage und zur Ausführung der von Ihnen möglicherweise hierüber angeforderten Leistungen verwendet. Weitere bzw. sonstige personenbezogene Daten erheben und verarbeiten wir nur dann, wenn Sie bestimmte Leistungen in Anspruch nehmen und wir hierfür Ihre Daten benötigen oder wenn Sie uns Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilt haben. Beispielsweise indem Sie ein entsprechendes Formular ausfüllen oder uns eine E-Mail senden oder Anfragen an uns richten. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung sind Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO und Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

4. Cookies

4.1 Essenzielle Cookies
Essenzielle Cookies sind erforderlich, um grundlegende Funktionen unserer Website sicherzustellen und ihren Betrieb zu ermöglichen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der grundlegenden Bereitstellung unserer Website. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 f DS-GVO. Ohne diese Cookies ist die Funktion unserer Website nicht gegeben. Diese Cookies können nur in den Browsereinstellungen deaktiviert werden.

4.2 Cookies zu Statistiken, Marketing und externen Medien

4.2.1 Soziale Netzwerke
Diese Website benutzt Hyperlinks zu sozialen Netzwerken (z.B. Instagram). Diese werden in Form der entsprechenden Logos dargestellt und sind auf unseren eigenen Systemen gespeichert. Beim erstmaligen Aufruf unserer Website werden somit keine Daten an die jeweiligen Anbieter übermittelt. Wenn Sie die Logos dieser Anbieter anklicken, werden Sie an die jeweilige Webseite geleitet. Auf diesen werden ggf. weitere Daten von Ihnen verarbeitet. Nach dem Verbindungsaufbau haben wir keinen Einfluss mehr auf Art und Umfang der Daten, die der Anbieter erhebt und verarbeitet; Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

4.2.2 YouTube
Diese Website verwendet Plugins der von Google Inc. betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wir nutzen dieses Plugin, um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten und Ihnen unsere Produkte besser veranschaulichen zu können (berechtigtes Interesse der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung, indem Sie das entsprechende Plugin durch Anklicken aktivieren oder indem Sie alle Cookies in unserem Cookie-Banner akzeptieren (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO).
Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

4.2.3 Sonstige Cookies und Analysetools
Wir verwenden auf unserer Website keine Analysetools.

5. Werden meine Daten an Dritte bzw. weitere Empfänger weitergegeben?
In bestimmten Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, Daten an eine anfragende staatliche Stelle zu übermitteln, z.B. im Rahmen nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO.
Bei Einbindung von Dienstleistern im Rahmen einer Datenverarbeitung im Auftrag werden die datenschutzrechtlichen Bestimmungen gem. Art. 28 DS-GVO und Art. 44 ff. DS-GVO eingehalten.
Darüber hinaus geben wir nur dann Daten an Dritte weiter, wenn Sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben, die Übermittlung zur Durchführung einer von Ihnen angeforderten Leistung erkennbar notwendig oder die Übermittlung gesetzlich vorgesehen ist.
Wir weisen darauf hin, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der EU bzw. des EWR übermitteln können. Wir unternehmen in diesem Fall alle notwendigen Schritte, um sicherzustellen, dass angemessene Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen ergriffen wurden, z.B. Anwendung der von der EU-Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln.

6. Datenverarbeitung bei Spenden an den Verein Kinderlachen e.V.
Wir rufen auf dieser Website zu Spenden für unsere „Leuchtturmprojekte“ im Rahmen des Inner Wheel Deutschlandprojekts 2020-2024 auf. Dieses Projekt wird gemeinsam mit dem Verein Kinderlachen e.V. unterstützt. Dieser Verein vereinnahmt die Spenden und leitet sie den „Leuchttürmen“ zu. Zu unserer Information und zur Kontrolle über die Verwendung der von uns eingeworbenen Spenden mit dem Stichwort „Inner Wheel Deutschlandprojekt“ durch Kinderlachen e.V., erheben wir bei Kinderlachen e.V. den Zeitpunkt, die Höhe der Spende und die Namen der Spender, die im Namen von Inner Wheel für die „Leuchtturmprojekte“ spenden. Mit der Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der gemeinsamen Förderung dieser „Leuchtturmprojekte“ durch Ihre Spende sind wir zusammen mit Kinderlachen e.V. gemeinsam Verantwortliche im Sinne des Art. 26 DS-GVO. Die Vereinbarung zwischen Inner Wheel Deutschland und Kinderlachen e.V. gemäß Art. 26 Abs.1 DS-GVO finden Sie HIER. Rechtsgrundlage für diese Datenvereinbarung ist Art. 6 Abs.1 lit. b DS-GVO (Schenkungsvertrag).

7. Umfragen, Newsletter und Werbung für Veranstaltungen
Auf unserer Website wird Ihnen die Möglichkeit eingeräumt, den Newsletter unserer Organisation zu abonnieren. Sie sind jederzeit berechtigt, die diesbezügliche abgegebene Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, z.B. indem Sie den darin befindlichen Abmeldelink verwenden. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO).

8. Wie lange werden meine Daten gespeichert?
Wir speichern personenbezogene Daten solange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder die Daten zur Erfüllung unserer Organisationsinteressen bzw. zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Leistung nicht mehr erforderlich sind oder dies gesetzlich notwendig ist.

9. Welche Rechte stehen mir hinsichtlich meiner Daten zu?
Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Zweck, Umfang, Herkunft und Empfänger gespeicherter Daten verlangen. Nach Maßgabe der datenschutzrechtlichen Vorschriften haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Wenn Sie den Eindruck haben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in irgendeiner Form verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.
Auch haben das Recht, Ihre Zustimmung zur künftigen Verwendung Ihrer Daten jederzeit zu widerrufen, z.B. durch eine E-Mail an innerwheel@dsgvo-insight.de oder Schreiben an die oben genannten Kontaktdaten. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird hierdurch nicht berührt.

* * *
   |   
   |   
   |   
   |